Liftkontrolle

Zu den Aufzugsanlagen zählen Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Treppenschrägaufzüge, Plattformaufzüge, Schrägaufzüge, Aufzüge für den reinen Gütertransport, Hebebühnen, Hubpodien, Autoparkierlifte.

Das Liftkontrollorgan:

  • erteilt baurechtliche Bewilligungen für Beförderungsanlagen (Projektbewilligungen),
  • überprüft die Ausführung der Beförderungsanlagen und kontrolliert diese periodisch,
  • ist als Inspektionsstelle akkreditiert und ISO-zertifiziert,
  • bietet sicherheitstechnische Beratungen und Begutachtungen an.

 

Beförderungsanlagen (Aufzüge und ähnliche Einrichtungen) müssen den in der BBV I sowie in deren Anhang genannten Anforderungen entsprechen.

 

Beauftrages Liftkontrollorgan für Auskünfte und Beratungen:

FIBA Fachinspektorat für Beförderungsanlagen GmbH
Hofackerstrasse 29
8964 Rudolfstetten AG

Tel. 056 633 22 14

 

Links

Verordnung über die ordentlichen technischen und übrigen Anforderungen an Bauten, Anlagen, Ausstattungen und Ausrüstungen (Besondere Bauverordnung I; BBV I)

 

zur Abteilung Bauamt