Identitätskarte

IdentitätskarteIdentitätskartenantrag

Für den Antrag einer Identitätskarte muss jede Person persönlich bei der Einwohnerkontrolle vorsprechen. Minderjährige oder nicht mündige Personen erscheinen in Begleitung ihrer gesetzlichen Vertretung.

Es sind folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Ihre alte Identitätskarte
  • oder wenn bisher keine Identitätskarte ausgestellt worden ist ein anderer amtlicher Ausweis (Pass, Führerausweis, Schriftenempfangsschein)
  • aktuelles Passfoto (bitte Kriterien beachten)
  • Verlustanzeige der verlorenen bzw. gestohlenen Identitätskarte (Anzeige muss bei einer Kantons- oder Stadtpolizei erstattet werden)
  • Gebühren

Bitte beantragen Sie Ihre Ausweise rechtzeitig. Die Ausfertigung und Zustellung dauert ca. 10 Arbeitstage.

Kombi-Antrag

Bezug_IDK_Pass_Apr17  [PDF, 274 KB]

Pass und Identitätskarte können gemeinsam beim kantonalen Passbüro beantragt werden. Vorgängig ist zwingend telefonisch (Tel. 043 259 73 73) oder über www.schweizerpass.ch ein Termin zu vereinbaren. Jeder Antragsteller muss persönlich beim kantonalen Passbüro vorsprechen. Minderjährige oder nicht mündige Personen erscheinen in Begleitung ihrer gesetzlichen Vertretung. Dieser Elternteil muss sich ausweisen können. Es sind die gleichen Dokumente, wie bei der Antragsstellung eines Passes vorzuweisen.

Bitte beantragen Sie Ihre Ausweise rechtzeitig. Die Ausfertigung und Zustellung dauert ca. 10 Arbeitstage.

Gültigkeit und Gebühren (inklusive Porto)


    Gültigkeit CHF
Identitätskarte Kinder 0 - 18 Jahre
        5 Jahre

35.00

Identitätskarte Erwachsene       10 Jahre

70.00

Kombi Kinder 0 - 18 Jahre         5 Jahre

78.00

Kombi Erwachsene       10 Jahre

158.00


Fotoqualität

Die Fotos müssen den neusten Kriterien des Bundesamtes für Polizei entsprechen. Die Mitarbeitenden der Einwohnerkontrolle sind befugt, Fotos die den Qualitätsanforderungen nicht entsprechen zurückzuweisen.

Links

zur Abteilung Einwohnerkontrolle